1. Libertäre Medienmesse (Limesse) in Oberhausen

Vom 3. bis 5. September 2010 wird in der Ruhrgebietsstadt Oberhausen die 1. Libertäre Medienmesse (Limesse) für den deutschen Sprachraum stattfinden. Drei Tage lang werden eine Vielzahl von Verlagen, Internetprojekten, Radio- und Videogruppen und andere MedienproduzentInnen ihr Programm einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Im Begleitprogramm der Messe haben die BesucherInnen die Gelegenheit, sich auf mehreren Dutzend Lesungen, Projektvorstellungen, Vorführungen und anderen Veranstaltungen, über das breite Spektrum libertärer Medienproduktion zu informieren. In Zusammenarbeit mit der Basisgewerkschaft „Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union“ (FAU) werden auch die Arbeitsbedingungen u. a. in der Medienbranche Thema sein. Ausführliche Informationen zur Messe finden sich unter www.limesse.de.


1 Antwort auf „1. Libertäre Medienmesse (Limesse) in Oberhausen“


  1. 1 Oberhausen - Blog - 22 Jun 2010 Pingback am 23. Juni 2010 um 20:18 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.